Sonntag, 9. Februar 2014

Erinnerungen in meinem Kopf

Hallo ihr Lieben <3

heute geht es um ein Video das ich auf dem Blog von der süßen Sabrina gefunden habe.
Schaut es euch einfach an und lasst euch das besagte von Julia Engelmann durch den Kopf gehen. Es lohnt sich!

 

Julia Engelmann bringt so manche Aspekte auf den Punkt über die wir einmal Nachdenken sollten. Oder über die viele von euch sogar schon nachgedacht haben.

"One day Baby we´ll be old, oh Baby we´ll be old and think of all the stories that wie could have told"

Wir sind Jung. Haben noch unser ganzes Leben vor uns. Julia Engelmann beschreibt die Lage von so vielen jungen Menschen, die noch so vieles vorhaben und das meiste davon gar nicht tun werden. Sie Leben ihr Leben ohne irgendetwas zu erleben. Tag für Tag durchleben wir den selben Alltag. Vorrsätze werden nicht eingehalten. Wir nehmen es uns vor. Doch dann kommt plötzlich die Realität und der Alltag, dazwischen. Wir riskieren nichts. Haben Angst Fehler zu machen. Doch was machen wir wenn wir älter sind. Kinder haben. Was erzählen wir ihnen? Was können wir ihnene spannendes erzählen wenn wir keine Fehler machen? Wir sind Jung. Haben alle Zeit der Welt. Machen wir Fehler und lernen aus ihnen. Machen wir Fehler und geben unsere Erfahrungen weiter. Machen wir Fehler und Leben unser Leben.Wir sind jung und müssen Fehler machen. Wir sind jung und sollten draus lernen. Denn nur so entstehen Geschichten. Gute oder schlechte. Völlig egal. Es sind UNSERE Geschichten. Erlebnisse die wir teilen können. Erlebnisse die besagen: "Wir haben etwas aus unserem Leben gemacht!" Wir sollten uns eine Auszeit gönnen und Spaß am Leben haben. Den Alltag mal vergessen und einfach wir sein. Fehler machen. Lernen. Spaß am Leben haben.

Der Sinn des Lebens? Das ist das Leben.




Ich bin gespannt auf eure Meinungen: Was denkt ihr über das was Engelmann sagt? <3









Kommentare:

  1. danke danke danke! :))
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wow, dein kommentar war so schön geschrieben, da hab ich gänsehaut bekommen :)
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de

    AntwortenLöschen